Zwischen den Welten…

Den südlichsten Ort Europas lassen wir hinter uns, die portugiesische Grenze ist nicht mehr weit.

Nach der doch sehr verbauten Küste Südspaniens sehnen wir uns nach einem einsamen Plätzchen… Ob wir das in Portugal finden? Erstmal sieht es nicht so aus. Wir fahren bis spät in die Nacht…. Schlussendlich landen wir auf einem hässlichen Campingplatz, der zum Übernachten aber völlig ausreicht.

Am nächsten Morgen fahren wir mit frischem Mut weiter. Heute wollen wir eine kleine Bucht finden, buntbemalte Busse, Surfer….

20150723_163248

Die Orte werden kleiner, die Autos weniger, Asphalt wird zu Schotter…

IMG_0280

Die Piste führt direkt an der Küste lang, es wird mit jedem gefahrenen Meter schöner.

IMG_0285

Und noch schöner….

IMG_0284

Und dann ist sie da, die „kleine“ Bucht….

IMG_0288

Wir lernen spannende Menschen kennen, sie wohnen in ihren Bussen, manche für ein paar Monate, so wie wir, andere haben dem Leben im herkömmlichen Sinne  den Rücken gekehrt. Manch einer ist ein „Frischling“, andere leben seit über zehn Jahren hier. In dieser Bucht und in unzähligen anderen Buchten, von denen wir ein paar kennenlernen dürfen.

20150720_090442

Wir tauchen ein in eine Welt, in der Freiheit der wahre Luxus ist und Zeit die Währung.

Zeit  haben, Zeit verschwenden , keinen Plan haben…. ein gutes Gefühl. Hier verabschiedet sich niemand, man sieht sich einfach in der nächsten Bucht.

IMG_0249

Wir sitzen am Strand und lassen uns viel über Wellen erzählen,  wie sie sich aufbauen und wie man sie am Besten surft. Dann darf mein Großer das erste Mal auf’s Brett….

IMG_0259

Wir könnten hier „hängen bleiben“. Mein eigenes Tempo ist runtergefahren, wir fühlen uns aufgehoben, ohne bedrängt zu sein.

 

20150723_214352

Und trotzdem zieht es mich irgendwann weiter. Es sind verschiedene Welten und wir bewegen uns gerade irgendwo dazwischen…

Aber ich werde zurückkommen , wenn auch nur auf Zeit….

IMG_0283

4 Gedanken zu „Zwischen den Welten…“

  1. Hallo ihr Lieben! Wir haben uns gestern gefragt, wo ihr grad wohl gestrandet seid. Ich hoffe Euch geht es gut! Ich wehre mich seit 2 Wochen tapfer gegen den Alltag. Noch funktioniert es. Lasst mal von Euch hören! Liebe Grüße! Sandra und David!

    1. Hallo ihr Lieben, schön, von euch zu hören. Es geht uns gut und wir bewegen uns stetig Richtung Norden. Ich hoffe, die Erinnerung an die Bucht in Portugal trägt euch noch ein bißchen durch den Alltag. Danke für die schöne Zeit mit euch. Wir sehen uns in Deutschland… Lieben Gruß von den Polarmäusen

  2. Endlich sind wir auch wieder online und ich kann mir endlich eure Route und die Bilder anschauen. Es scheint euch gut zu gehen und das freut mich immens. Fahrt weiterhin vorsichtig, habt Spaß und ich freue mich, dass ich eure Reise nun zumindest virtuell mit verfolgen kann. Dicken Knutsch…wir vermissen euch!

  3. Moin Moin ausm Noadän : )

    Hoffe ihr hatte noch ne schöne Zeit in Schottland und wo ihr sonst überall noch eingekehrt seit.

    Ganz liebe grüße an Mücke und Adrian und natürlich auch an dich.

    Könnt uns gern mal in Kiel besuchen kommen : )

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>